Buchrezension: Mein erstes Finanzbuch

Auf vielen Finanzblogs wurde das Buch empfohlen, und so habe ich es mir als mein erstes Finanzbuch zugelegt: Rich Dad Poor Dad von Robert T. Kiyosaki. Schließlich ist es ein Millionenbestseller, mit dessen Namen auch zahlreiche Folgeprodukte veröffentlicht wurden. Heute versuche ich mich an die Lektüre zu erinnern.

Buchrezension: Mein erstes Finanzbuch weiterlesen

Buchrezension: Wer kriegt was – und warum?

Alvin E. Roth wurde im Jahr 2012 der Wirtschaftsnobelpreis verliehen. In dem Buch „Wer kriegt was – und warum?“ erläutert er, wie Matching-Märkte funktionieren. Wie kommen Anbieter und Interessenten in verschiedenen Bereichen des Lebens zusammen? Lese hier, wie mir das Buch gefallen hat.

Buchrezension: Wer kriegt was – und warum? weiterlesen

Buchrezension: Mit Ernährung heilen

Für das Jahr 2021 habe ich mir vorgenommen, mindestens 12 Fachbücher zu lesen. Einen Schwerpunkt sollen natürlich finanzielle Themen bilden. Meine Gesundheit darf dabei aber nicht zu kurz kommen: Zuletzt habe ich „Mit Ernährung heilen“ von Prof. Dr. Andreas Michalsen gelesen.

Buchrezension: Mit Ernährung heilen weiterlesen